Publikationen


 

 

AUF WUNSCH KÖNNEN DIE NACHFOLGENDEN ARBEITEN GERN IN KOPIE ZUGESANDT WERDEN

 

US-District Court in Seattle stoppt Einreiseverbot für Muslime

Wie lange hält die Aussetzung des Erlasses von US-Präsident Trump? - eine Klärung der prozessualen Situation in den USA

N24, SAT-1 Nachrichten, Pro Sieben-Nachrichten vom 04.02.2017 (Interview)

 

FBI prüft Ermittlungen

US-Rechtsexperte erklärt: "Brad Pitt braucht jetzt sehr gute Anwälte."

Focus-Online vom 23.09.2016 (Interview)

 

Einsatz von Arbeitnehmern im Ausland, speziell im Hinblick auf Unternehmen aus der IT-Branche

Fallstricke und Beachtenswertes bei der Ausgestaltung der entsprechenden vertraglichen Vereinbarungen

SIBB, Forum Law, Tax, Compliance vom 23.06.2016 (Vortrag)


David Garrett und seine Escort-Liebe

Verhaltensempfehlungen nach den schweren Vorwürfen aus den USA

Das Erste, BRISANT vom 07.06.2016 (Interview)

 

Keine neuen Entwicklungen im Fall Arzberger

Der Stargeiger aus Leipzig sitzt noch immer in New York City fest

Das Erste, BRISANT vom 01.06.2016 (Interview)

 

Der Fall des Magiers Jan Rouven

Zur Anklageerhebung wegen des illegalen Besitzes und des Inverkehrbringens von Kinderpornographie vor einem Strafgericht in den USA

Das Erste, BRISANT vom 06.04.2016 (Interview)

 

Festnahme nach einem mysteriösen Barbesuch und dem Würgen eines Hotelgastes in New York

Was dem Stargeiger aus Leipzig nun vor dem Strafrichter und in dem sich anschließenden Zivilgerichtsverfahren in den USA droht

Das Erste, BRISANT vom 21.08.2015 (Interview)

 

Der Fall Tygce

Bewertung des Urteils aus der Perspektive eines Strafverteidigers

DPA-Interview vom 16.06.2015

 

Germanwings Flugzeugkatastrophe

Eine erste rechtliche Einschätzung aus anwaltlicher Sicht

RTL-Aktuell vom 27.03.2015 (Interview)

 

Polizeirecht in den USA - Worin liegen die Unterschiede zu Deutschland?

Zum Entscheid der Jury, im Fall Ferguson keine Anklage zuzulassen

Das Erste, BRISANT vom 26.11.2014 (Interview)

 

Arbeitnehmerüberlassung und der Einsatz von externen Mitarbeitern in IT-Projekten

Fallstricke und Beachtenswertes in der Arbeitnehmerüberlassung

SIBB Forum Human Resources vom 04.11.2014 (Vortrag)

 

Rechtsprobleme der Geschwindigkeitsmessung

Expertengespräch anläßlich des Blitzmarathons 2014

antenne bayern vom 18.09.2014 (Interview)

 

Auch für GmbH-Geschäftsführer ist eine Haftung für Compliance-Pflichtverletzungen nicht ausgeschlossen

Das Thema "Compliance" ist auch für den Mittelstand brisant

mittelstandsdialog, Dezember 2013

 

Probleme mit dem Bebauungsplan

Hauseigentümer in Niedersachsen streiten mit der Bauaufsicht

RTL-Aktuell vom 03.10.2013 (Interview)

 

Sperre mit Tücken

Die Toiletten-Affäre im Schach geht den ganzen Sport an

Süddeutsche Zeitung vom 07.05.2013 (Interview)

 

Rekord-Schmerzensgeld

Vergewaltigungsopfer erstreitet 100.000 Euro

SAT.1 Nachrichten vom 05.02.2013 (Interview)

 

Lance Armstrong - sein Interview mit Oprah Winfrey

Bewertung aus juristischer Sicht

N24 Nachrichten vom 15.01.2013 (Interview)

 

Zur Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg

Die Konsequenzen für die Gewerbemieter

RBB-Fernsehen, was! vom 14.05.2012 (Interview)

 

Japanischer Fischkutter vor der Küste Alaskas

Darf die amerikanische Küstenwache das führerlose Schiff so einfach versenken?

RTL-Aktuell vom 06.04.2012 (Interview)

 

Wohnungseigentum und Erbbaurecht

Auditorium Celle am 09.02.2012 und 25.08.2012 (Vortrag)

 

Deutsches Immobilienrecht - how to explain in English?

Deutsche Anwalt Akademie, 2. Berliner Gespräche im Immobilienrecht am 25.06.2011 (Vortrag)

 

Möglichkeiten einer wirtschaftlichen Kooperation von deutschen Unternehmen mit der Municipality Langeberg aus Südafrika, speziell in den Bereichen "Erneuerbare Energien" und Weinexport

Grimmen, 09.02.-12.02.2011 (Moderation)

 

Stockender Flächenverkauf im Osten

Restitutionsanspruch verlängert

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.01.2011

 

Werbung darf das Stadtbild nicht stören

Immobilienzeitung vom 16.12.2010

 

Rekordstrafe als Warnschuss

US-Gericht verurteilt SAP

Süddeutsche Zeitung vom 25.11.2010 (Interview)

 

Die Handelsgeschäfte des Kaufmanns

Steuerberaterkammer München am 24.09.2010 (Vortrag)

 

Schöne neue Reklamewelt

Großflächige Außenwerbung hat in deutschen Städten unübersehbar Einzug gehalten. Die Genehmigungspraxis in den einzelnen Kommunen ist sehr unterschiedlich.

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 10.09.2010

 

Rechtliche Aspekte der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen

Deutsch-Russische-Festtage, Berlin am 10.06.2010 (Vortrag)

 

Geistiges Eigentum und der Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie

Französische Botschaft in Berlin am 04.05.2010 (Moderation)

 

Haftungsgefahren beim Einsatz von Medizinprodukten

conhIT 2010, Berlin am 21.04.2010 (Vortrag)

 

Die Anwendung der Schallschutznorm DIN 4109/89 im Mietrecht

Wohnungswirtschaft und Mietrecht (WuM) 2009, 151

 

Berufsrechtliche Fragestellungen bei grenzüberschreitenden Netzwerken - dargestellt am Beispiel international tätiger Rechtsanwaltskooperationen

in: Universität Bielefeld, Für eine Kooperationskultur der Zukunft, 2009

 

Cornell University: Jurastudium abseits der großen Metropolen

in: Bösing, Der amerikanische Weg zum Master of Laws (LL.M.), Teil 4, 2009

 

Ungewissheit über eine europaweite Ausschreibungspflicht hemmt die Kommunen

Trotz "Ahlhorn-Klausel" schwelt der Konflikt zwischen deutschem Planungsrecht und europäischem Vergaberecht weiter

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.11.2009

 

How did the financial crises influence the daily life in the United States?

Which economic and legal measures were taken by the Obama-Administration?

Jazz-Radio Berlin am 09.06.2009 (Interview)

 

Rechtliche Probleme der Projektsteuerung

24. Treffen des Immobiliennetzwerks Berlin 19.05.2009 (Vortrag)

 

Amerika ganz ohne Grundbuch

Wer Immobilien in den Vereinigten Staaten erwirbt, muss sich mit dem dortigen Recht vertraut machen. Sonst drohen böse Überraschungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.03.2009

 

Vergaberecht in der notariellen Praxis

Auditorium Celle am 17.01.2009 (Vortrag)

 

Rechtliche Fallstricke beim Aufbau von Netzwerken

in: Universität Bielefeld, Netzwerke: Businessinnovationen und Kooperationskultur im Spannungsbogen zwischen Forschung und Praxis, 2008, 57

 

Qualitäts- und Erfolgsfaktoren: vom Marketing bis zum Controlling

net's work 08, Bad Salzuflen am 06.11.2008 (Moderation)

 

Der Notar und das Fachplanungsrecht

Auditorium Celle am 21.06.2008 (Vortrag)

 

Haftungsfallen beim Abschluss internationaler Verträge

Verband der Software-, Informations- und Kommunikations-Industrie in Berlin und Brandenburg e. V. (SIBB), Arbeitskreis Vertrieb am 11.04.2008 (Vortrag)

 

Gegenüberstellung ärztlicher Kooperationsformen in Deutschland und den USA

Rechtliche Auswirkungen

Gesundheitsstadt Berlin e.V. am 05.03.2008 (Vortrag)

 

Rechtsschutz in Eigenregie

Ob im Wirtschafts-, Vereins- oder Familienrecht: Schiedsgerichte sind weit verbreitet. Welche Vorteile sie gegenüber den staatlichen haben und wo die Beteiligten aufpassen müssen. Das Verfahren ist schnell und in nur einer Instanz erledigt

Der Tagesspiegel vom 18.01.2008

 

Zugangsprobleme beim elektronischen Verwaltungsakt

innovisions 2/2007

 

Fehlende IT-Sicherheit als Haftungsfalle

innovisions 1/2007

 

Neue Geschäfte im BIG APPLE

Immer mehr deutsche Unternehmen gründen Tochtergesellschaften in den USA. Besonders beliebt: die Limited Liability Company

Der Tagesspiegel vom 19.10.2007

 

Rechtliche Fallstricke beim Aufbau von Netzwerken

net's work 07, Bad Salzuflen am 10.05.2007 (Vortrag)

 

Geschäftsleitung: Neue Verantwortlichkeiten durch Basel II

innovisions 4/2006

 

DRM contra Datenschutz

innovisions 3/2006

 

Rechtliche Fallstricke beim Going International

innovisions 2/2006

 

Herausforderung Produkthaftung

innovisions 1/2006

 

Säumige Schuldner - so holen Sie Ihr Geld!

Welcher Betrieb hat das nicht schon einmal erlebt: Sie haben eine Forderung, aber der Schuldner, eine Firma oder ein Privater, zahlt einfach nicht

Berlin maximal Nr. 1 /2006 (Interview)

 

So wehren Sie sich gegen Ärzte-Pfusch

Berliner Kurier vom 27.10.2006

 

Betriebs- und Wirtschaftsspionage

Anmerkungen aus der Rechtspraxis

Persicon@Night 04/06 am 27.04.2006 (Vortrag)

 

Öffentliche Aufträge

Praxisrelevante Tipps bei Ausschreibungen

Verband der Software-, Informations- und Kommunikations- Industrie für Berlin und Brandenburg e.V. (SIBB), Arbeitskreis Vertrieb am 24.03.2006 (Vortrag)

 

Wenn das Wetter verückt spielt

Unvorhersehbare Naturkatastrophen sind höhere Gewalt. Für Schäden muss unter Umständen trotzdem gehaftet werden

Der Tagesspiegel vom 20.01.2006

 

Und plötzlich war es dunkel

Tagesspiegel online vom 19.12.2005

 

Schlagende Argumente

Wer sich auf "Russisch-Inkasso" einlässt, begeht in der Regel Rechtsbruch

Der Tagesspiegel vom 21.10.2005

 

Die Schmiergeld-Falle

Immer mehr Unternehmen scheinen bei der Auftragsakquise mit Bestechungsgeldern nachzuhelfen. Wer auffliegt, dem drohen weitreichende Konsequenzen

Der Tagesspiegel vom 19.08.2005

 

Für eine Handvoll Pfund

Gründungen in Form einer englischen "Limited" erleben derzeit einen Boom. Doch diese Alternative zur GmbH ist nicht für jeden Unternehmer richtig

Der Tagesspiegel vom 17.06.2005

 

Der Notar und das Baugesetzbuch

Auditorium Celle am 19.03.2005 (Vortrag)

 

Neue Zähne auf Mallorca

Wer einen Urlaub mit einer preiswerten medizinischen Behandlung verbindet, sollte die rechtlichen Konsequenzen gut bedenken

Der Tagesspiegel vom 18.03.2005

Dental Tribune vom 13.05.2005

 

5000 Jahre Tradition

Wer in China investieren will, sollte die rechtlichen Eigenarten dort kennen

Der Tagesspiegel vom 19.11.2004

 

Aus Alt mach Neu

Für 50.000 Unternehmen werden jährlich Nachfolger gesucht. Doch viele Seniorchefs kümmern sich zu spät darum und verpassen wichtige Weichenstellungen

Der Tagesspiegel vom 16.07.2004

 

Computervirus "Sasser"

RTL, 12.00 Uhr mittags am 09.05.2004 (Interview)

 

Zur Gerichtsentscheidung: "Kindesentzug"

RTL, 12.00 Uhr mittags am 05.05.2004 (Interview)

 

Nur gegen Vorkasse

Eine verlässliche Zivilrechtsordnung wird es auf absehbare Zeit im Irak nicht geben. Worauf deutsche Unternehmer bei einem Engagement achten sollten

Der Tagesspiegel vom 19.03.2004

 

Tierschutz nun auch verfassungsrechtlich garantiert

Berliner Tierfreund, Ausgabe 1/2003

 

Andere Länder, andere Rechte

Zum 1. März 2004 wird die EU zehn neue Mitglieder bekommen. Was Geschäftsleute beachten sollten

Der Tagesspiegel vom 19.12.2003

 

Und die Finca für die Kinder

Die Deutschen vererben immer mehr Grundbesitz im Ausland. Doch ein Häuschen in der Sonne kann für die Erben so manche Überraschung mit sich bringen

Der Tagesspiegel vpm 15.08.2003

 

Fit für den US-amerikanischen Markt

Workshop zur Erstellung von Liefer- und Lizenzverträgen mit US-amerikanischen Geschäftspartnern

BAO-Berlin, Ludwig-Erhard-Haus am 19.03.2003 (Vortrag)

 

Bundesverwaltungsgericht präzisiert Koppelungsverbot des § 56 Abs. 1 VwVfG bei städtebaulichen Verträgen

Wohnungseigentum (WE), 2002, 124

 

Liefer- und Lizenzverträge mit US-amerikanischen Geschäftspartnern

BAO-Berlin, Ludwig Erhard Haus am 15.10.2002 (Vortrag)

 

Es gibt kein Entkommen

Wer vor Jahren Mietverträge über Büroräume zu hohen Preisen abschloss, kann sie nicht kündigen

Der Tagesspiegel vom 05.10.2002

 

Das Risiko auf mehrere Schultern verteilen

Die finanziellen Folgen einer Unwetter-Katastrophe haben Unternehmer oft lange zu tragen. Dabei ließen sich für viele Verträge "vorbeugende" Klauseln aushandeln

Der Tagesspiegel vom 20.09.2002

 

Einstieg in den US-amerikanischen Markt

BAO Berlin, Ludwig Erhard Haus am 03.07.2002 (Vortrag)

 

Global gültig

Wer in den USA Geschäfte macht, kann es sehr schnell mit dem dortigen Zivilprozessrecht zu tun bekommen

Der Tagesspiegel vom 21.06.2002

 

Rechte der Verbraucher gestärkt

Mit der Modernisierung des Schuldrechts wurde das Bürgerliche Gesetzbuch erstmals grundlegend geändert

Der Tagesspiegel vom 21.12.2001

 

Zum Schlichter statt zum Richter

Der Tagesspiegel vom 18.10.2001 (Interview)

 

Im Land der anderen Möglichkeiten

Wer in den USA klagt, muss mit einem langwierigen Prozess rechnen - doch der kann auch ertragreich sein

Der Tagesspiegel vom 15.06.2001

 

NS-Zwangsarbeiter

DeutschlandRadio am 02.04.2001 (Interview)

 

Becker gegen Becker

NDR am 04. und 16.01.2001 (Interview)

 

Architektenwettbewerbe: GRW 1995 noch nicht von allen Ländern für verbindlich erklärt

Neue Zeitschrift für Baurecht (NZBau), 2000, 124

 

Becker gegen Becker

DeutschlandRadio am 29.12.2000 (Interview)

 

Bundesgerichtshof erkennt amerikanischen Strafschadenersatz nicht an

US-Urteile sind nur bedingt vollstreckbar

Handelsblatt vom 09.10.2000

 

Erst der Stress und dann ...

Einige Zeugnis- oder Examensergebnisse lassen sich gerichtlich überprüfen

Der Tagesspiegel vom 21.07.2000

 

Mit der VOB fahren Bauherren oft besser als mit dem BGB

Berliner Morgenpost vom 10.06.2000

 

Wenn Ärzte irren

Bei "Kunstfehlern" haben Patienten unter Umständen Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüche

Der Tagesspiegel vom 20.04.2000

 

Rechtstipps zur Hundehaltung

SFB, Viecherei am 19.03.2000 (Interview)

 

Virtuelle Schaufenster

Der Handel im Internet boomt - und schafft damit eine Reihe neuer rechtlicher Fragen

Der Tagesspiegel vom 18.02.2000

 

Die Früchte der Ehe gerecht aufteilen

Regelungen zur Erleichterung einer eventuellen Trennung sollte man treffen, so lange der Himmel noch blau ist

Der Tagesspiegel vom 07.01.2000

 

Das neue Insolvenzrecht der Bundesrepublik Deutschland

Newsletter, Deutsch-Dänische Handelskammer, 1999, Heft Nr. 13, Seite 30

 

Risiko-Geschenk

Wenn Tiere auf dem Wunschzettel stehen, ist auch die Haftung zu berücksichtigen

Der Tagesspiegel vom 17.12.1999

 

Erst die Arbeit und dann ...

Wer bei einem Sportunfall in der Freizeit haftet

Der Tagesspiegel vom 17.09.1999

 

Warum wurde das Vergaberecht geändert?

Der Tagesspiegel vom 13.08.1999 (Interview)

 

Das Kleingedruckte kann es in sich haben

Allgemeine Geschäftsbedingungen erleichtern den Rechtsverkehr / Sie bergen aber auch Risiken für die Beteiligten

Der Tagesspiegel vom 16.07.1999

 

Das neue Insolvenzrecht in der Bundesrepublik Deutschland

FinnClusiv 3/99, Seite 11

 

Mietverhältnis und Zwangsverwaltung

DTZ, Heft Mai 1999

 

Zwangsvollstreckung

Wie man sich richtig verhält, wenn der Gerichtsvollzieher klingelt

Der Tagesspiegel vom 16.04.1999

 

Haftungsrisiko in den USA

Schadensersatzzahlungen sind nur schwer kalkulierbar

Der Tagesspiegel vom 19.02.1999

 

Schutz vor späterer Konkurrenz

Nachvertragliche Wettbewerbsverbote sind eine Möglichkeit zur Bindung ehemaliger Arbeitnehmer

Der Tagesspiegel vom 18.12.1998

 

Neukodifizierung des deutschen Transportrechts

Markt, Deutsch-Niederländische Handelskammer, 07/08, 1998

 

Die Berücksichtigung von Fremdanliegern beim Abschluss von Erschließungsverträgen

Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ), 1997, 633

 

Erweiterung der Möglichkeiten von Investitionen in den neuen Bundesländern

Handelspartner Nederlands-Duits Handelscourant 1993, 65

 

Zum Problem aufsichtsfreier Verwaltung durch das Bundeskartellamt

untersucht am Beispiel des Fusionskontrollverfahrens

Frankfurt am Main/Berlin/Bern/New York/Paris/Wien 1992

 

Zum Unternehmenskauf in den neuen Bundesländern - Ein Überblick nach den jüngsten Gesetzesänderungen

Presse- und Informationsdienst der Bundesregierung Nr. 24

auch abgedruckt in:

Deutsch-Deutsche Rechtszeitschrift (DtZ), 1991, 353

 

Several issues of German Civil Procedure Law

Cornell Law School am 19.11.1988 (Vortrag)